Presse
Wertungsspiel der Stadtkapelle am 6. Mai 2012 in Pliezhausen
    Stadtkapelle Herrenberg mit hervorragendem Erfolg

Herrenberg - Die Herrenberger Stadtkapelle überzeugte beim Wertungsspiel für konzertante Blasmusik in Pliezhausen und erzielte in der Höchststufe die Beurteilung "mit hervorragendem Erfolg teilgenommen".


Fünf Monate Probenarbeit, ein Probenwochenende sowie zwei Konzerte dienten als Vorbereitung darauf. Denn mit "Neapolitan Holiday" von Philip Sparke und "Festive Ouvertüre" von Dmitri Schostakowitsch hat das Orchester keine leichten Werke für ihren Vortrag gewählt. "So anspruchsvolle Stücke haben wir noch nie gespielt", meinte der Ehrenvorsitzende Georg Schwenk, der auf 53 Jahre aktives Musizieren in der Stadtkapelle und zahlreiche Wertungsspielteilnahmen zurückblicken kann. Und so war die Anspannung bei den 74 Musikern vor dem Betreten des gut besuchten Vorspielraums entsprechend groß. Doch der große Aufwand, den die Musiker sowie der Dirigent Matthias Beno betrieben hatten, sollte sich lohnen. "Unsere Musikalität sowie unsere Interpretation der Stücke hat den Wertungsrichtern sehr imponiert", berichtete Beno nach dem Dirigentengespräch, das direkt im Anschluss an den Vortrag und somit noch vor der Verkündung des Ergebnisses stattfand. Die Freude war groß, als das Ergebnis von den Juroren bekanntgegeben wurde: 95,3 von 100 möglichen Punkten. Dass der Zusatz "mit hervorragendem Erfolg teilgenommen" noch genannt wurde, ging im Jubel der Herrenberger unter. "Das ist ein beeindruckendes Ergebnis, auf das die Kapelle sehr stolz sein kann", lobte der Dirigent vor der Busabfahrt nach Herrenberg sein Orchester. Und dieses feierte den Erfolg noch entsprechend. Denn auch an ein so gutes Ergebnis konnte sich Georg Schwenk in seiner langen Musikerlaufbahn nicht erinnern.

 

 


Home | Aktuelles | Termine | Veranstaltungen | Verein | Stadtkapelle | Jugendarbeit | Kontakt | Sitemap


MV Stadtkapelle Herrenberg e.V.
Marienstraße 21
71083 Herrenberg